040 / 87 60 15 31 dara@thanknet.de

Gemeinsam in die Zukunft

Wir zeigen Vorschläge aus Wirtschaft und Gesellschaft, die unsere Zukunft manifestieren sollen

Gemeinsam aus der Gesundheitskrise in die Zukunft!

Wir übernehmen gemeinsam die Führung in die Zukunft.
Mit dem Motto “Gemeinsam geht’s besser!” machen wir das wahr, was wir in unserer Gesellschaft wollen.
Schließlich sind wir Unternehmer und nicht Abwarter, Vermeider oder Gegen-Windmühlen-Kämpfer.

Das Gesundheitssystem der Zukunft

ausgerichtet auf

  • nachhaltige Gesundheit
  • Unterstützung der Selbstverantwortung
  • wirtschaftliche Stabilität für alle Beteiligten

Wir forschen gemeinsam, lernen voneinander und unterstützen uns gegenseitig und andere.

Die Gesundheitsversicherung – Prävention der Zukunft

ausgerichtet auf

  • Unabhängigkeit von der Diagnostik durch Ärzte und Heilpraktiker
  • Unterstützung unseres Körpers, unserer Bewusstwerdung und der Entfaltung unseres Potentials
  • Möglichkeit zum Aufbau eines Grundeinkommens, also einer altersunabhängigen Rente, die an die Kinder vererbt werden kann, durch Investitionen in die eigene Gesundheit und die Unterstützung anderer

Eine Gemeinschaft in der Traumata durch unser Miteinander heilen

In einem Miteinander der Dankbarkeit ausgerichtet auf

  • nachhaltige Gesundheit und Resilienz durch Unterstützung des Körpers und seiner Selbstheilungskräfte
  • Unterstützung der Selbstverantwortung mit Hilfe zur Selbsthilfe und Mentoring
  • wirtschaftliche Stabilität für alle Beteiligten mit Aufbau einer altersunabhängigen Rente und Absicherung der Nachkommen

mit Unterstützung durch das Studiennetzwerk für integrative Medizin

„Gemeinsam geht’s besser“ ist das Motto im M-Point-Unternehmernetzwerk

Viele Menschen stehen jetzt vor der Herausforderung, aktiv und selbständig zu werden.
Auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmer gibt es viele Gefahren, Tücken und Strudel.
Als einsamer Wolf ist das Leben schwer, deshalb gehen wir gemeinsam und lernen voneinander.
Getreu dem Netzwerkmotto: “Gemeinsam geht’s besser!”.